Menü

                                                                                                                                                                                        

< zurück

 mail

 
 

 

 

 

 

 

Wir schrieben das Jahr 2003, als Marco Forrer und Jeremias Bolt eines Abends den Entschluss fassten, ein eigenes Bier zu brauen. Von diesen beiden Initianten stammt auch der Name BoFo Bräu. Da die Beiden unter Jahre immerzu von Ihren Brauplänen berichteten, kam bei den anderen schon der eine oder andere Zweifel, ob das ganze Vorhaben nun auch in die Tat umgesetzt würde. Auf unserem jährlichen Ausflug lernten wir bei der Familie Rütimann in Unterstammheim das Bierbrauen kennen. Nachgedoppelt, und uns ins fast unermessliche überrascht, haben uns die Beiden, als sie uns eine Woche darauf ihr selbstgebrautes Bier vorstellten. Als Rudolf Merz am 9. Dezember in sein Amt als Bundesrat gehoben wurde, liefen in Herisau bereits die Vorbereitungen für die anstehende Wahlfeier. Um dem Empfang das gewisse Etwas zu verleihen, kreierten wir kurzer Hand ein Hans Rudolf Merz Bier. Innerhalb von 2 Tagen, waren unter beträchtlichem Einsatz, alle Flaschen etikettiert, und an ein Grossteil der Herisauer Wirtshäuser ausgeliefert. Auf die überaus positiven Rückrufe aus der Bevölkerung, und den stetigen Nachfragen, entschlossen wir uns, uns auch in Zukunft dem Bierbrauen zu widmen. Als wir am Samstag, den 24. Januar 04 unser neues Braulokal einweihten, begann sogleich eine intensive Planungs- und Einrichtungsphase. Heute freuen wir uns, Ihnen ein eigenes Bier anbieten zu können, welches von Anfang bis Ende in Herisau hergestellt wird.

 

 

 

 

 > Home
 > Brauerei
 > unser Bier
 > Angebot / Events
 > über uns
 > Kontakt
 > Links

 

 

 

 

 

 

Brauerei BoFo
Mühlebühl 7
9100 Herisau
071 351 31 50